AG Knochentumoren

Arbeitsgemeinschaft  Knochentumoren


 

Willkommen bei der AG Knochentumoren !


Die Arbeitsgemeinschaft Knochentumoren wurde 1972 gegründet, um das Wissen über die Entstehung, Diagnostik und Therapie der Knochentumoren zu vertiefen.

Gleichzeitig soll die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Orthopäden, Radiologen, Pathologen, Radioonkologen und Onkologen verbessert und gefördert werden.
Dazu veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft regelmäßig Falldiskussionen und diskutiert an ihren Sitzungen wissenschaftliche Ergebnisse aus der Knochentumorforschung oder verwandten Gebieten, initiert Seminare über Knochentumoren und fördert interdisziplinäre Kontakte zu allen Disziplinen der Medizin und Naturwissenschaften, die sich mit Problemen der Knochentumoren beschäftigen.

Die Arbeitsgemeinschaft Knochentumoren ist Mitglied im Dachverband der deutschsprachigen wissenschaftlichen Gesellschaften für Osteologie (DVO).